ESSV Konferenz Elektronische Sprachsignalverarbeitung

Title: Analyse von MRT-Daten zur Entwicklung eines vokalischen Artikulationsmodells auf der Ebene der Areafunktion

Authors: B. J. Kröger

Abstract:

Mittels Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) wurde die Formung des Ansatzrohres eines Sprechers für sechs Langvokale des Deutschen vermessen. Die resultierenden Areafunktionen wurden zunächst ohne Einbeziehung der Längenänderung des Ansatzrohres einer Faktorenanalyse unterzogen. Es zeigt sich, dass bereits wenige Faktoren einen hohen Prozentsatz der Varianz der Daten beschreiben. Darüber hinaus ist eine Interpretation der Faktoren innerhalb bekannter phonetisch-artikulatorischer Kategorien möglich. Auf der Basis dieses vokalischen Artikulationsmodells ist eine annähernd eindeutige Zuordnung der Zentralfrequenzen der ersten beiden Formanten zu den beiden artikulatorisch interpretierbaren Faktoren möglich. Somit kann dieses Modell auch als Basis zur Ermittlung physiologisch realistischer Areafunktionen anhand des Sprachsignals genutzt werden.


Year: 2000
In session: Poster
Pages: 201 to 208