ESSV Konferenz Elektronische Sprachsignalverarbeitung

Title: Experimente zur Wahrnehmung gezielt degradierter synthetischer Sprache

Authors: Eva Lasarcyk, Heiner Drenhaus, Bernd Möbius

Abstract:

In dieser Studie wurde die Wahrnehmung natürlicher und gezielt manipulierter und in ihrer Qualität degradierter synthetischer Sprache untersucht. Die auditive Bewertung bezog sich auf natürliche Sprachaufnahmen sowie auf Stimuli, die das Sprachsynthesesystem auf der Basis derselben Stimme generierte. Die synthetischen Stimuli wurden hinsichtlich der Häufigkeit und Güte von Konkatenationen manipuliert. Es ergab sich ein signifikanter Unterschied zwischen den Stimulusqualitäten. Leicht degradierte Stimuli erhielten, wie intendiert, schlechtere Bewertungen als die Baseline-Stimuli und bessere Bewertungen als die stark degradierten Stimuli. Objektive Distanzmaße wurden ebenfalls berechnet und erwiesen sich als kongruent mit den subjektiven Bewertungen.


Year: 2015
In session: Sprachsynthese
Pages: 112 to 119