ESSV Konferenz Elektronische Sprachsignalverarbeitung

Title: Sprache von Produktgeräuschen – Mensch-Produkt Interaktion

Authors: Ercan Altinsoy

Abstract:

Schallwellen sind Träger von Informationen. Entsprechend hoch ist die Bedeutung von Geräuschen für die Menschen. Auf faszinierende Weise schlägt die Akustik eine Brücke zwischen Physik und Wahrnehmung. Schall wird von Schwingungen erzeugt. Schall- und Schwingungsereignisse sind also physikalisch verkoppelt. Daher beginnt die gezielte Gestaltung eines Geräusches zunächst auch mit der physikalischen Beschreibung der verursachenden Schwingungen. Wir sind fähig, das Material, die Größe oder die Form einer angeschlagenen Platte durch das Geräusch (bzw. Schwingungen) wahrzunehmen. Verschiedene Signaleigenschaften, z.B. Abklingzeit, Resonanzfrequenzen, der spektrale Schwerpunkt, sind in diesem Beispiel ausschlaggebend. In diesem Beitrag wird der akustische Informationsaustausch zwischen dem Produkt und dem Nutzer aus verschiedenen Perspektiven erläutert. Das System der Bedeutungsbildung und -zuweisung wird diskutiert. Die beispielhaften korrelativen Zusammenhänge zwischen akustischen Ereignissen und Hör- und Bedeutungsereignissen werden dargestellt.


Year: 2019
In session: Hauptvortrag
Pages: 111 to 111