ESSV Konferenz Elektronische Sprachsignalverarbeitung

Title: Uneindeutigkeiten in minimalistischen Grammatiken für Zahlworte – Probleme und Lösungsansätze

Authors: Mira Schielke, Henriette Heinrich

Abstract:

Zahlworte können als Komposita betrachtet werden, die sich nach festen Regeln aus nur wenigen Morphemen zusammensetzen lassen. Daher erscheint die Speicherung ganzer Zahlwörter in einem Lexikon überflüssig. Stattdessen können mithilfe einer minimalistischen Grammatik vollständige Zahlwörter aus den Einzelmorphemen gebildet und ihr Wert abgeleitet werden. Hierbei tauchen jedoch Uneindeutigkeiten auf, die in diesem Beitrag gemeinsam mit Lösungsansätzen vorgestellt werden. Um grammatisch falsche Wörter auszuschließen, werden für das mentale Lexikon differenziertere syntaktische Merkmale vorgeschlagen. Zudem erweisen sich für die Kombination von Zahlen größer 100 zusätzliche Lexikoneinträge als effektiv, die Summenoperationen auslösen können, jedoch kein zugehöriges Morphem besitzen.


Year: 2020
In session: Poster
Pages: 214 to 218